> PARSHIP-Themen für Sie > Respekt

Ich bin

Ich suche

Respekt

Respekt

Respekt im Alltag

Verschiedene Gesellschaften, Kulturen und Menschen auf der Welt zeichnen sich durch ihre Vielfalt aus. Sie alle haben eine unterschiedliche Geschichte, andere Hoffnungen, Sorgen, Träume und Ideen. Diese spiegeln sich auch im jeweiligen Verständnis des Begriffs Respekt wieder. Respekt hat für jeden Menschen eine andere Bedeutung, die wiederum abhängig von seiner persönlichen Einstellung ist. Nicht jeder hat gelernt, jemanden oder etwas zu respektieren.

Parship–Themen für Sie

Muss man einen Korb geben?
Ratgeber

Muss man einen Korb geben?

Absagen beim Online-Flirt - selbstverständlich oder unnötig? Eve (57) regte zum Nachdenken über dieses wichtige Thema an ...  > zum Artikel

Paar am Strand
Liebesgeschichten

Max (52) und Ariane (50)

Max (52, Angestellter) aus Niederösterreich fand mit Parship.at Ariane (50, Bankkauffrau) aus Wien. Beide haben uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Respekt in der Partnerschaft
Panorama

Warum Respekt in der Partnerschaft so wichtig ist

Respekt in der Partnerschaft: Wie sich Respektlosigkeiten auswirken und was wir tun können, um achtsam und aufmerksam mit unseren Liebsten umzugehen.  > zum Artikel

Am Anfang steht das Lernen

Respekt gehört zu den Grundeinstellungen, die jeder Mensch schon im Kindesalter lernen sollte. Elternhaus und Familie sowie Erzieher im Kindergarten und Lehrer in der Schule sind mitverantwortlich für das Beibringen derartiger Ansichten und Werte. Hat man sie nie vermittelt bekommen, ist es ein langwieriger Prozess, zu begreifen, was Respekt bedeutet. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen zwei Arten von Respekt: Zum einen Achtung und Höflichkeit, die man jemandem entgegenbringt, und zum anderen die Anerkennung für eine besondere Leistung. Auch die Autorität gegenüber anderen Personen und die Toleranz gegenüber seinen Mitmenschen sind Einstellungen, die mit Respekt verbunden werden. Doch oft ist es gar nicht so einfach, respektvoll miteinander umzugehen, weil keiner gern über seinen Schatten springt und auf den anderen zugeht.

Respekt zu erlernen, ist fundamental im Leben eines jeden Menschen, und dennoch gehört es nicht für alle dazu. Viele betrachten den Respekt, den ihnen andere entgegenbringen, als gegeben. Doch das Gegenteil ist der Fall. Jeder Mensch muss sich Respekt in gewisser Weise verdienen. Personen verdienen sich vor allem durch besondere Leistungen immer wieder die Anerkennung von anderen. Durchhaltevermögen und Durchsetzung der eigenen Ansichten sowie das Erreichen gesteckter Ziele sind Gründe für Respekt. Besonders wichtig ist aber, sich darüber bewusst zu sein, dass Toleranz und Achtung vor Menschen, Tieren, aber auch Dingen etwas ist, das jeder verinnerlichen sollte. Respekt muss sowohl erlernt als auch entgegengebracht und verdient werden. In der Kindheit vermittelte Werte sollten der Grundstein dafür sein.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Der erste Kuss: So viel Gefühl auf den Lippen

Der Kuss, die ultimative Herausforderung: So viele Fragen 
Mehr erfahren

Paar

Zusammenziehen: Tipps für die erste gemeinsame Wohnung

Zu dir oder zu mir? Konfliktpotenziale beim Zusammenziehen erkennen und vermeiden. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)